Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Bruder Konrad in Martinshöhe gehören.

Bechhofen

mehr Infos


Knopp

mehr Infos


Labach

mehr Infos


Martinshöhe

mehr Infos


Reifenberg

mehr Infos


Wallhalben

mehr Infos


Wiesbach

mehr Infos

Mein Weihnachtsbild

Dein Bild für den Weihnachtsgottesdienst und Menschen, die zur Zeit einsam sind!

Bis zum 12. Dezember alle Kinder eingeladen auf einer der Vorlagen ein Weihnachtsbild zu gestalten. Die Bilder werden am Heiligen Abend in der Familienwortgottesfeier um 17:00 Uhr in Bechhofen verwendet. Eine Auswahl der Bilder wird zum Weihnachtsevangelium gezeigt werden.

Alle Bilder, bei denen das Einverständnis gegeben wird, werden auf der Internetseite der Pfarrei veröffentlicht. So können alle sich diese Bilder ansehen. Die eigentliche Bestimmung der Bilder ist aber, das diese vor Weihnachten an Menschen versendet werden, die krank sind, alleine sind oder denen sie aus einem anderen Grund das Weihnachtsfest erhellen sollen. Die Bilder werden mit einem Brief der Pfarrei verschickt. Wichtig ist zur Teilnahme, das der Anmeldeabschnitt auf dem Infobrief ausgefüllt und von den Erziehungsberechtigten unterschrieben wird. Eine Veröffentlichung ohne die Unterschrift ist nicht möglich.

Alle Kinder sind eingeladen ihren Namen und Ort anzugeben und wenn Sie es möchten auf die Rückseite einen Weihnachtsgruß zu schreiben. Wer möchte kann auch seine Adresse dort angeben, sodass die Kinder vielleicht auch eine Antwort vom Empfänger ihres Bildes erhalten können. Die Vorlagen für die Bilder liegen in den Kirchen der Pfarrei aus und werden in den teilnehmenden Schulen und Kindergärten verteilt.

Auch alle Erwachsenen sind eingeladen sich an der Aktion zu beteiligen. Wenn ihnen jemand einfällt egal welcher Konfession oder Religion, den wir mit einem der Briefe mit Bild beschenken könnten melden Sie uns diese Person über das Pfarrbüro oder die Rufnummer des Gemeindereferenten. Wir hoffen, dass wir vielen Menschen dieses hoffentlich nur einmalig so besondere Weihnachtsfest mit den Grüßen der Kinder etwas erhellen können.

Aktuelle Informationen zur Aktion werden immer hier eingestellt.

 

Anzeige

Anzeige